Bettwaren aus Alpaka

Alpakawolle ist neben Kaschmir, Seide und Angora eine der wertvollsten Naturfasern, die es gibt. Daher wird sie auch als „Vlies der Götter“ bezeichnet.

Die aus den Anden stammenden Alpakas können dank ihres Fells im Winter Temperaturen von bis zu -40°C und Temperaturschwankungen von -25°C in der Nacht bis +18°C am Tag überstehen. Zur Erzeugung der Wolle werden die Tiere, ähnlich wie Schafe, schonend und zu einer warmen Jahrezeit geschoren.

Das Material ist ein idealer Füllstoff für Oberbetten: weich, leicht und atmungsaktiv mit einem ausgezeichneten Wärmerückhaltevermögen. Durch einen hohen Lufteinschluss in der Füllung sorgt ein mit Alpaka-Wolle gefülltes Oberbett für einen bestmöglichen Temperaturausgleich und ein angenehmes Schlafklima. Für Ihren gesunden und erholsamen Schlaf!

Unsere Bettwaren aus Alpaka sind:

  • sehr wärmend (auch bei extremer Kälte)
  • besonders leicht und weich
  • atmungsaktiv
  • feuchtigkeitsregulierend

Wir bieten die mit reiner Alpaka-Wolle gefüllten Oberbetten in verschiedenen Größen und Ausführungen an, so dasss für jeden Wärmebedarf etwas dabei ist. Das Füllmaterial stammt von unseren eigenen Tieren, die im ländlichen Verl weiden. Zu diesen Oberbetten passt sehr gut unser mit reiner Schafschurwolle gefülltes Stepp-Kopfkissen. Die Betten und Kissen haben einen Bezug aus reiner Baumwolle (kbA) und sind strapazierfähig verarbeitet. Die Bettwaren werden von einer Traditions-Näherei im Erzgebirge hergestellt.

Sie erhalten die Bettwaren in unserem Online-Shop hier auf unserer Internetseite oder bei uns im Laden. Sprechen Sie uns gerne an!

Alpaka-Bettwaren